Desktop frame
Mobile frame
Tablet frame

Bazylia

Seit 2012 liefert Bazylia originelle Accessoires für die Inneneinrichtung. Das breite Produktsortiment macht den Händler nicht nur bei Stammkunden bekannt. Bazylia erfüllt die aktuellen Anforderungen der Käufer mit gelegentlichen Rabatten und Aktionen und hilft so, neue Kunden zu erreichen.

Umfang der Arbeiten

  • Implementierung von Magento 2 unter Verwendung des proprietären AuroraBox-Templates
  • Integration mit dem ERP-System Subiekt
  • Implementierung eines proprietären Multi-Warehouse-Moduls
  • Integration mit BaseLinker
  • Nutzung der Magento 2 - Multistore-Funktionalität
  • SEO-Optimierung

Realisierung

Magento 2-Migration

Der Online-Shop Bazylia wurde bisher mit Magento 1 betrieben. Die unzureichenden Möglichkeiten der Modifikation, der Implementierung neuer Funktionalitäten sowie die geringe Effizienz dieser Plattform führten zu der Entscheidung, die bestehende Engine durch eine effizientere und skalierbare zu ersetzen.

 

Eine gründliche Untersuchung der Bedürfnisse von Bazylia, Gespräche über Zukunftspläne und das erwartete Budget ermöglichten es uns, technologische Lösungen anzubieten, die den Geschäftszielen des Projekts entsprechen würden.

Als ideales Produkt erwies sich dabei unsere eigene AuroraBox-Vorlage. Durch die Verwendung einer Box-Lösung konnten wir die für die Implementierung von Magento 2 benötigte Zeit auf ein Minimum reduzieren. Dennoch blieben alle Möglichkeiten für die Entwicklung und Integration neuer Funktionalitäten erhalten. AuroraBox optimiert zudem effektiv die Kosten des Migrationsprozesses auf die neue Magento 2 Version.

Was waren die Vorteile der Migration zu Magento 2 für eCommerce?

  • höhere Ladegeschwindigkeit der Seiten,
  • unbegrenzte Entwicklungsmöglichkeiten,
  • verbesserte Ansicht und Funktionalität auf mobilen Geräten,
  • Ermöglichung neuer Berichtsoptionen,
  • Ermöglichung einer effektiven SEO-Optimierung.

Automatisierung von Lager- und Buchhaltungsprozessen

Subiekt GT ist bekannt für seine umfangreichen Möglichkeiten, die die Arbeit vieler Unternehmen erleichtern. Die Integration mit Magento 2 hat die Automatisierung von Lager- und Buchhaltungsprozessen ermöglicht.

 

Die Funktionalitäten der Subiekt-Integration umfassen:

  • automatische Aktualisierung der Lagerbestände
  • Herunterladen von Bestellinformationen
  • automatische Erstellung von Handelsdokumenten
  • Möglichkeit der Erstellung von Berichten und Abrechnungen auf der Grundlage der aus Magento 2 heruntergeladenen Daten
  • Aktualisierung von Kunden- und Produktdateien zwischen der Verkaufsplattform und dem ERP-System

 

Bazylia hat ein umfangreiches Produktsortiment, das in vielen Vertriebskanälen präsentiert wird. Durch die Integration von Subiekt mit Magento konnten alle Dokumente, Lagerbestände und historischen Daten automatisch an einem Ort gesammelt werden. Gleichzeitig ist es gelungen, viele Buchhaltungsprozesse zu automatisieren, die zuvor manuell durchgeführt wurden.

Alle Informationen an einem Ort

Bazylia nutzt eine Reihe von Lieferanten für seine täglichen Transaktionen. Das manuelle Herunterladen von Produkt- und Bestandsinformationen von jedem einzelnen Partner war sehr zeitaufwändig.

Wir haben eine Lösung entwickelt, um diesen Prozess zu automatisieren. Das firmeneigene Modul wurde mit dem ERP-System verknüpft, wodurch Subiekt die Informationen von allen Lieferanten, mit denen Bazylia zusammenarbeitet, selbständig sammeln und speichern konnte.

BaseLinker als Multikanal-Verkaufsdienstautomatisierung

BaseLinker ist effektiv bei der Automatisierung der Prozesse von eCommerces, die mehrere Verkaufskanäle haben, z.B.: stationäre Geschäfte, Marktplätze oder Telefonbestellungen.

Die Integration des BaseLinker-Tools hat es Bazylia ermöglicht, eine Omnichannel-Strategie zu entwickeln. In der Praxis bedeutet dies, dass alle Verkaufs- und Kundendienstkanäle so gestaltet sind, dass sie zusammenarbeiten, um das Einkaufserlebnis so bequem wie möglich zu gestalten. Bazylia nutzt Verkaufsplattformen wie Ceneo, Allegro und Empik, so dass die Möglichkeit, die Verkäufe an einem Ort zu verwalten, unerlässlich wurde.

BaseLinker ermöglicht:

  • Massenänderungen an Angeboten,
  • die Synchronisierung der aktuellen Lagerbestände auf allen unterstützten Plattformen,
  • die automatische Koordinierung von Bestellungen – von der Statusaktualisierung über die Rechnungserstellung bis hin zum Versand und der Vorbereitung der erforderlichen Dokumente für den Druck.

Native Multistore-Funktion

Der Kunde wollte zwei Verkaufsplattformen von einer Verwaltungsoberfläche aus unterstützen. Diese Lösung wurde durch die native Funktion von Magento 2 – Multistore – gewährleistet. Dies ermöglichte es uns, einen zweiten Premium-Shop – Home – zu starten, der auch über stationäre Shops verfügt.

Die erzielten Ergebnisse:

  • zwei separate Website-URLs
  • unterschiedliche grafische Designs
  • gemeinsames Administrationspanel für zwei eCommerce-Seiten

SEO-Support

SEO-Optimierung ist für einen erfolgreichen Online-Verkauf unerlässlich. Die Algorithmen von Google erfordern eine ständige Überwachung des eCommerce, um eine hohe Position in der Suchmaschine zu gewährleisten.

Welche Maßnahmen haben wir durchgeführt, um die Sichtbarkeit der Website zu verbessern?

  • Neue Struktur der H-Rubriken
  • auf Schlüsselwörter abgestimmte Benennung der Kategorien
  • Analyse des Produktfiltersystems
  • Überprüfung aller für den Google-Roboter verfügbaren Inhalte und Links
  • Analyse der internen und externen Links, die vom Robot blockiert wurden
  • Überprüfung und Einrichtung von 301-Weiterleitungen auf die neue Version des Shops

Effekte

Die Migration auf Magento 2 hat bisher nicht verfügbare Entwicklungsmöglichkeiten eröffnet

Die Automatisierung vieler Lager- und Buchhaltungsprozesse, die zuvor manuell durchgeführt wurden

Die Optimierung von SEO verbesserte die Sichtbarkeit des eCommerce in der Google-Suchmaschine